1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Richtig Twittern in der Industrie

Dieses Thema im Forum "Social Media & Suchmaschinenoptimierung" wurde erstellt von VeikkoWünsche, 30. August 2015.

?

Wie nutzt ihr Twitter in der Industrie?

  1. Mit einem Twitter-Account für alles (Sprache/Länder/Zweck)

    1 Stimme(n)
    33,3%
  2. Unterschiedliche Twitter-Accounts für Länder

    2 Stimme(n)
    66,7%
  3. Unterschiedliche Twitter-Accounts für Sprachen

    1 Stimme(n)
    33,3%
  4. voll in PR-/Marketing-/Vertrieb integriert

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. eher aus Sicht Karriere

    1 Stimme(n)
    33,3%
  6. eher aus Sicht Marketing

    2 Stimme(n)
    66,7%
  7. eher aus Sicht Vertrieb

    1 Stimme(n)
    33,3%
  8. wir nutzen wohl noch nicht das Potenzial

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. VeikkoWünsche

    VeikkoWünsche induuxer Mitarbeiter

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    In der Industrie wird zunehmend getwittert. Wir sehen/hören jedoch noch einiges an Potenzial.
    Hier was uns aufgefallen ist:
    1. Beginnt den Tweet nicht mit @accountname. Denn diesen Tweet werden nur die sehen, die dem Schreibenden UND dem Angeschriebenen folgen. Wird ein Zeichen (z. B. ein Punkt) vor dem @accountname gesetzt, können alle Eure Follower den Tweet sehen. Am besten aber den Tweet mit einem Wort starten.
    2. Im Tweet nicht einfach einen URL reinwerfen, sondern schreibt, warum der Link angeklickt - oder noch besser - der Tweet retweetet werden soll.
    3. Denkt auch an die SEO-Wirkung bei einem Tweet. Denn unmittelbar nach einem Tweet kommen Roboter auf Eure Website und schauen was ihr da so habt. Das wollt ihr. Wenn ihr mal sehen wollt wie es wirkt: Einfach eine Seite des Forums twittern und direkt auf der Startseite von

      Bitte registieren oder direkt ein-loggen, um die Links zu sehen

      rechts (Desktop) unter "Zurzeit aktive Besucher"-> Robots schauen. Die Anzahl geht unmittelbar nach einem Tweet auf den Forum-Bereich hoch. Auch habt ihr einen Link mehr von twitter.com
    4. Seid etwas entspannter im Schreiben. In der Regel wird es dadurch auch kürzer. Die deutsche Rechtschreibung ist ja eh schon aktualisiert mit "fürs" etc.. Keiner will langweiliges und formales Zeugs lesen. Schreibt doch einfach was wirklich genial an eurer Sache ist, so wie ihr es einem Kumpel erzählen würdet; nach einem, nicht nach 4 Bier ;-) Stichwort: Social Media Guidelines.
    5. Noch ist Twitter in der Branche meist ein TODO in der Arbeitszeit. D.h. am besten zwischen 9:00 und 15:00 twittern. Kleinere mittelständische Unternehmen und einige Marketingleute werden schon Sonntags wieder digital hungrig.
    6. Nutzt relevante Hastags (nicht mehr als zwei im Tweet), so dass über euren Tweet eure Leser gleich mehr Infos zum Thema finden: z. B. #Industrie40 - denn die Zeichen . , , . ; ‚ ? ! beenden den Hash-Tag - bzw. euer Tweet gefunden wird. Auch Leerzeichen dürfen nicht im Hashtag enthalten sein. Suchen was im Twitter-Unviversum abgeht:

      Bitte registieren oder direkt ein-loggen, um die Links zu sehen

    7. Wenn ihr meint, dass eure Follower ruhig (und gerne) was retweeten sollten/könnten, sagt es mit einem "PLS RT" am Ende (ein RT am Anfang eines Tweets kennzeichnet, dass es ein Retweet ist).
    8. Du bist per du. Schreib einfach in Social Media Du. Wir beobachten auch im realen Leben, dass in der Branche seit 4 Jahren die Krawatte eine Rarität ist und das immer häufiger geduzt wird.
    9. Nur echte Retweets mit den Twitter-Funktionen, denn das willst du auch und tut deiner Statistik gut. Also kein manuell vorangestelltes RT oder angestelltes via @accountname.
    10. Fave einen Tweet der dir gefällt. Du brauchst es auch für deine Tweets.
    11. Betrachte Twitter als ein Gesellschaftsspiel, denn wer mitmacht und gibt, bekommt. D.h. Nutze Retweet, Fav, Reply und erzähle was.
    12. Bitte registieren oder direkt ein-loggen, um die Links zu sehen

      folgen und empfehlen ;-)
    13. Wer wie aus der Branche Twitter nutzt: Jede Woche aktuell im induux Twitter Ranking unter

      Bitte registieren oder direkt ein-loggen, um die Links zu sehen

      (Links oben sind Fachbereiche und die Rankings der Dienstleister auswählbar)

    Habt ihr noch mehr Twitter-Praxistipps auf Lager?
     
    D. Ruggaber und mmuenzl gefällt das.
  2. D. Ruggaber

    D. Ruggaber neuer induuxer

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Starke Tipps, Veikko!
    Meine Tipps sind: Jeden Tag dran bleiben, jeden Tweet mit Exzellenz und Hirn, möglichst viel mit Bildmaterial arbeiten und zuletzt wie Veikko sagte: Es ist ein Gesellschaftsspiel - Wer gibt der bekommt!
     
    mmuenzl gefällt das.
  3. Jenny Strittmatter

    Jenny Strittmatter neuer induuxer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich hätte noch zwei Themen:
    14. Die Fachpresse ist meist auf den Social Media vertreten. Versucht sie mit spannendem Content auf Euch aufmerksam zu machen (z.B. indem ihr ihnen folgt) und verwendet die Hashtags, die sie selbst auch verwenden
    15. Auf Twitter solltet ihr keine Werbung machen und schon gar nicht dafür trending Hashtags verwenden. Ich weiss es klingt verlockend, wenn es eine Million Posts zu #GERUKR gibt, aber die Leute sind dann im Sport- und nicht im Geschäftsmodus
     
    sabinew und VeikkoWünsche gefällt das.

Diese Seite empfehlen