1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Motek - Arena of Integration

Dieses Thema im Forum "Region DACH" wurde erstellt von rainerbachmann, 9. Oktober 2016.

?

Welchen Grund haben Sie um auf die Motek 2016 zu gehen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 16. Oktober 2016
  1. Das normale Business

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Neuigkeiten am Markt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Industrie 4.0

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Kooperationen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. neue (alternative) Lieferpartner gesucht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Die "Arena of Integration"

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. rainerbachmann

    rainerbachmann neuer induuxer

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Auf etwa 300m² präsentieren sich über 10 Unternehmen um den Ansatz des Landesnetzwerk Mechatronik BW bei der „Arena of Integration“ wahr werden zu lassen.

    Dieser besteht darin, aus verschiedensten Kernkompetenzen entlang einer Wertschöpfungskette eine integrative Einheit zu bilden.

    Darin spielen nicht nur die im Vorfeld technologisch wie organisatorisch elementaren integrativen Gespräche eine Rolle, um auf der Messe eine funktionale Anlage zeigen zu können. Sondern auch der reale Praxisbezug im Umgang mit den verschiedensten Anforderungsprofilen in allen relevanten Bereichen von unter anderem der Netzwerktechnik, Schnittstellenmanagement, Simulation bis hin zur logistischen Ablauforganisation.

    Im Endeffekt nichts anderes, als eine dynamische Einheit aus untereinander abgestimmten Synergien.

    Lassen Sie sich überraschen - auf der MOTEK 2016!


    Quelle:

    Bitte registieren oder direkt ein-loggen, um die Links zu sehen

     
  2. rainerbachmann

    rainerbachmann neuer induuxer

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    ...jeder der Besucher, der unsere Arena betrat, zollte Respekt. Das Ergebnis der Bemühungen über Monate hinweg hat sich gelohnt.

    Das Besondere an diesem Messestand war die Kombination verschiedener Kernkompetenzen mit vielen Projektbeteiligten auf einer Präsentationsfläche.

    Es wurde gezeigt, dass Industrie 4.0 kein abstraktes Zukunftsthema ist, sondern auf verfügbaren Technologien basiert, die in der Summe einen erheblichen Mehrwert darstellen können.

    Auf dem Gemeinschaftsstand wurde ein bislang einzigartiges Konzept dargestellt. Die Arena of Integration ist ein Zusammenschluss von Partnern und auch von Mittbewerbern, die in ihrer Zusammenarbeit aufzeigen, dass individuelle Kundenlösungen mit relativ einfachen Mitteln umgesetzt werden können.

    Mehr dazu ist auch auf der Homepage des Landesnetzwerks zu erfahren...

    Bitte registieren oder direkt ein-loggen, um die Links zu sehen

     
Tags:

Diese Seite empfehlen